Priska Comploi

Oboe und Blockflöte

Priska Comploi studierte Blockflöte bei Conrad Steinmann an der Schola Cantorum Basiliensis sowie Oboe bei Alfredo Bernardini am Sweelinck Conservatorium in Amsterdam. In Basel schloss sie ihr Studium mit dem Master of Arts in musikalischer Performance bei Katharina Arfken ab.
 
Als Blockflötistin und Barockoboistin konzertiert Priska Comploi mit verschiedenen Ensembles und Barockorchestern, u.a. mit La Cetra, Il Pomo d'oro, Kammerorchester Basel, Cantus Coelln, Musica fiorita und ist Gründungsmitglied des Ensembles Opera Prima. Sie lebt in Basel und unterrichtet an der allg. Schule der Musikakademie Basel (Riehen) und an der Kantonsschule und Musikschule Küsnacht.

(c) Verein Euterpe, 2019